Onlineveranstaltung: 16. Infotag des Netzwerkes Chancen für Frauen „Arbeit, aber wie?“ am 27. Oktober

20 lokale Institutionen beraten über persönliche und berufliche Möglichkeiten von Frauen.

chancen fuer frauenBeratungsstellen und Hilfeeinrichtungen unterstützen bei ersten Schritten in Richtung Arbeit. Im Rahmen des 16. Infotages „Arbeit, aber wie?“ am Mittwoch, 27. Oktober 2021 von 9 bis 14 Uhr stellen 20 Institutionen des Netzwerks „Chancen für Frauen“ in einem Video-Livestream vor, zu welchen Themen sie beraten und welche Unterstützung sie Ihnen zukommen lassen können. Die Themen reichen von A wie Alleinerziehenden-Beratung, Ausbildung oder Anerkennung ausländischer Abschlüsse über E wie Existenzgründung, F wie Finanzierung z.B. eines Studiums, K wie Kinderbetreuung oder Konflikte, M wie Mutter-Kind-Kuren und U wie Umschulung bis zu T wie Trennung/Scheidung bzw. Teilhabe für Menschen mit Behinderung oder V wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Das Netzwerk „Chancen für Frauen“ besteht u.a. aus dem Frauenbüro der Hansestadt Lübeck, Frauenberatungsstellen, Weiterbildungsträgerinnen, Anbieterinnen von Kinderbetreuung, der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter sowie viele weitere Beratungsstellen aus Lübeck.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Nutzen Sie die Chance und nehmen Sie teil! Eine umfassende Übersicht über die einzelnen Angebote und den Zugangslink zum Livestream erhalten Sie unter: www.luebeck.de/fraueninfotag.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei Claudia Schmutzer, E-Mail: Jobcenter-Luebeck.BCA@jobcenter-ge.de, Tel: (0451) 588-739.