Neue Software im Jobcenter ab August 2014

Pressemitteilung vom 01.08.2014

Ab August erhalten alle Jobcenter eine neue Software für die Berechnung und Auszahlung der Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II.

Mit der Einführung der Software werden alle Kolleginnen und Kollegen, die Leistungsangelegenheiten bearbeiten, in dem neuen Berechnungsprogramm geschult. Anschließend werden alle Leistungsfälle in einer Zeitspanne ab September 2014 bis Juni 2015 in das neue Programm eingegeben. Da dies viel Zeit in Anspruch nehmen wird, kann es zu Verzögerungen in der Bearbeitung der Anträge und einer eingeschränkten telefonischen Erreichbarkeit kommen.

Damit die zusätzliche Aufgabe bewältigt werden kann, ist es nötig, die Öffnungszeiten in den Standorten Moisling, Innenstadt, St. Lorenz Nord, Kücknitz und in der Hans-Böckler-Straße für das Team Selbständige einzuschränken.

Die Eingangszonen sind daher seit 01.08.2014 wie folgt erreichbar:

Montag, Dienstag, Mittwoch: 07:30 – 12:00 Uhr

Donnerstag unverändert: 07:30 – 18:00 Uhr (ab 13:30 Uhr nur für Berufstätige)

Freitag unverändert: 07:30 – 12:00 Uhr

Über diese Zeiten hinaus sind Vorsprachen nach Terminvereinbarung weiterhin möglich. Außerdem steht das Servicecenter unter der Telefonnummer (0451) 29 68 5 täglich von 08:00 – 18:00 Uhr für die Klärung von Anliegen zur Verfügung.